Nach Fan-Angriff gegen Pirmasens-Trainer

Worms akzeptiert Punktabzug und Geldstrafe

Wormatia Worms wird einen Punkt verlieren.

Wormatia Worms wird einen Punkt verlieren. imago

"Damit akzeptiert der Verein auch den beantragten Punktabzug im laufenden Spielbetrieb. Im Hinblick auf die sportliche Situation in der Regionalliga wiegt der Schritt der Anerkennung des Strafmaßes schwerer als die Anerkennung der beantragten Geldstrafe. Diese wurde zwar auch für sich genommen in einer empfindlichen Höhe ausgesprochen, nimmt jedoch keinen Einfluss auf die eigentlich rein sportlich verantwortete Tabellensituation", heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Die Wormaten verlieren damit einen Zähler und müssen 6.000 Euro Strafe zahlen. "Mit diesem Schritt, nach einem außerordentlichen Vorgang, akzeptiert der Verein die Bestrafung eines Kollektivs aufgrund des Verhaltens eines einzelnen Dritten. Da jedoch ein Verein durch seine Verantwortlichen, Mannschaften und auch Unterstützer nach außen auftritt und aktiv ist, hat er sich in Ausnahmefällen auch das Fehlverhalten Dritter zurechnen zu lassen", so in der Pressemitteilung weiter.

Regionalliga Südwest Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Waldhof Mannheim
41
2
TSV Steinbach Haiger
34
3
SSV Ulm 1846 Fußball
33
4
1. FC Saarbrücken
31
5
FC 08 Homburg
29
6
Kickers Offenbach
27
7
SC Freiburg II
26
8
TSG Hoffenheim II
25
9
TSG Balingen
21
Tabelle Regionalliga Südwest
Vereinsdaten Wormatia Worms

Gründungsdatum16.10.1922

VereinsfarbenRot-Weiß

Anschrift Verein für Rasensport Wormatia 08 Worms e.V.
Alzeyer Straße 131
67549 Worms

Internetwww.wormatia.de/

Vereinsinfo

Beim 1:1 am 27. Oktober hatte ein Wormatia-Fan den Gästetrainer angegriffen und damit für einen Eklat gesorgt . Anschließend hatte Pirmasens aufgrund der geringen Erfolgsaussichten auf einen Einspruch gegen die Wertung des Spiels verzichtet . Damit blieb es beim Remis. Worms steht aktuell mit 20 Punkten auf dem zwölften Tabellenplatz und wird nun einen Zähler verlieren.

mst