DEL, 16. Spieltag

Klare Siege für Nürnberg und Augsburg

Leitete den Sieg der Ice Tigers ein: Max Kislinger erzielte das 1:0 gegen Straubing.

Leitete den Sieg der Ice Tigers ein: Max Kislinger erzielte das 1:0 gegen Straubing. imago

Sahir Gill (15.), Patrick McNeill (45.), Daniel Schmölz (51.) und Jaroslav Hafenrichter (60.) erzielten die Tore für das Augsburger Team von Cheftrainer Mike Stewart, Cory Quirk (27.) sorgten für den zwischenzeitliche Ausgleich von Bremerhaven.

In Nürnberg waren Maximilian Kislinger (12.), Shawn Lalonde (22.), Philippe Dupuis (33.), Brandon Buck (42.) und William Acton (57.) für die Gastgeber erfolgreich. Trotz des Erfolgs bleiben die Ice Tigers Tabellenzwölfter. Die Gäste, die jetzt seit fünf Spielen sieglos sind, stehen auf Rang neun.

sam/sid