Nach Verstößen gegen das Financial Fair Play

UEFA schließt Rubin Kasan für Europacup aus

Sehen vorerst keinen internationalen Fußball mehr: Die Fans von Rubin Kasan.

Sehen vorerst keinen internationalen Fußball mehr: Die Fans von Rubin Kasan. imago

Grund für die Sperre ist die Verletzung von Vergleichsvereinbarungen im Zuge von Verstößen gegen das Financial Fair Play durch Rubin Kasan, teilte die UEFA am Donnerstag mit.

Gegen das Urteil der rechtsprechenden Kammer der UEFA-Finanzkontrolleure kann Kasan Einspruch beim Internationalen Sportgerichtshof CAS einlegen.

Zuletzt hatte sich Rubin Kasan für die Saison 2015/16 einen Startplatz in der Europa League erspielt. 2011/12 spielte der russische Verein sogar in der Champions League.

tru