3. Liga

SV Meppen - Die Auswärtsreise zur unberechenbaren SG Sonnenhof Großaspach

Cheftrainer Neidhart krank - Ballmert trainiert wieder

Meppens Auswärtsreise zu unberechenbaren Aspachern

Mario Neumann, Christian Neidhart

Meppens Co-Trainer Mario Neumann (li.) muss in diesen Tagen den erkrankten Chefcoach Christian Neidhart ersetzen. imago

Denn mit Florian Schnorrenberg hat die SGS diese Woche einen neuen Cheftrainer präsentiert . Der 41-Jährige bestreitet mit seinem neuen Team gegen den SVM sein Debüt. Auf welches Personal der neue Trainer setzt, welche taktischen Kniffe er seinem Team an die Hand gibt? Für den SVM ist der Gegner am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) eine Wundertüte. Allzu sehr damit auseinandersetzen wollen sich die Meppener aber ohnehin nicht, wie Co-Trainer Mario Neumann gegenüber der "Neuen Osnabrücker Zeitung" erklärte. Der Fokus liegt stattdessen auf den eigenen Stärken und Ansprüchen, wenngleich er mit einer hart umkämpften Partie rechnet. "Beide wollen am Saisonende über dem Strich stehen", ist sich der 51-jährige sicher.

Dass Neumann in diesen Tagen erster Ansprechpartner in Fragen zum SV Meppen ist, liegt vor allem am krankheitsbedingten Ausfall von Chefcoach Neidhart. "Ihn hat es richtig erwischt", so Neumann gegenüber der "NOZ". Auch einige Spieler hatten in den vergangenen Tagen mit Beschwerden zu kämpfen, umso willkommener dürften da die drei freien Tage zur Erholung gewesen sein, die das Trainerteam der Mannschaft nach der Testspiel-Niederlage gegen Bielefeld (1:2) gegeben hat. Inzwischen liegt der Fokus aber komplett auf dem kommenden Liga-Spiel vor den Toren Stuttgarts.

Ballmert wieder beschwerdefrei

Mit den länger Verletzten Marcel Gebers (Reha nach Hüft-OP) und Fabian Senninger (Reha nach Kreuzbandriss) muss der SVM im Fautenhau auch auf Patrick Posipal (Adduktorenprobleme) verzichten. Hoffnung besteht hingegen bei Markus Ballmert. Der vielseitige Mittelfeldmann stand gegen Bielefeld nach seinen Fuß-Beschwerden wieder auf dem Platz. Wann er allerdings wieder eine Kaderoption wird, steht noch nicht fest.

pau