Bundesliga

Herthas Allzweckwaffe Lustenberger steht bereit

Dardai über Stark: "Es sieht nicht gut aus"

Herthas Allzweckwaffe Lustenberger steht bereit

Niklas Stark und Fabian Lustenberger, Hertha BSC

Sollte Niklas Stark (l.) ausfallen, stünde er bereit: Fabian Lustenberger. imago

Bisher kam der 30 Jahre alte Defensivallrounder in den acht Pflichtspielen der Berliner fünfmal zum Einsatz (zweimal Startelf), das letzte Mal beim 0:0 am Samstag beim FSV Mainz 05 . Dort ersetzte der Schweizer in der zweiten Halbzeit den zur Pause ausgeschiedenen Niklas Stark, dem als Folge eines - nicht geahndeten Fouls - von Per Skjelbred der junge Mainzer Jonathan Burkardt auf den rechten Knöchel gefallen war. Am Montag soll eine eingehende Untersuchung das genaue Ausmaß der Blessur klären, aber Pal Dardai sagte am Sonntag: "Es sieht nicht gut aus."

Sollte Stark länger ausfallen, schlüge dann wohl noch regelmäßiger Lustenbergers Stunde, der als Sechser, aber eben auch als Innenverteidiger eine Alternative für seinen Trainer ist. Lustenberger, seit August 2007 bei Hertha, kann dann weiter daran arbeiten, in der Liste der Hertha-Akteure mit den meisten Bundesligaspielen nach oben zu klettern. Der Einsatz in Mainz war Lustenbergers 196. im deutschen Fußball-Oberhaus, damit zog der Blondschopf mit Manager Michael Preetz gleich. Beide liegen nun auf Rang elf.

Spielersteckbrief Lustenberger
Lustenberger

Lustenberger Fabian

Spielersteckbrief Stark
Stark

Stark Niklas

Kommt der 1,82 Meter große und 72 Kilo schwere Defensivakteur in den nächsten beiden Partien gegen den SC Freiburg (21. Oktober) und bei Borussia Dortmund zum Zug, würde er in die Top Ten vordringen und Gabor Kiraly einholen. Der ungarische Keeper bestritt zwischen 1997 und 2004 198 Bundesligaspiele für Hertha. Bundesliga-Rekordspieler der Berliner ist derweil Lustenbergers direkter Vorgesetzter. Pal Dardai absolvierte für Hertha zwischen Januar 1997 und 2012 286 Begegnungen in der Beletage des deutschen Fußballs.

Andreas Hunzinger

Bilder zur Partie 1. FSV Mainz 05 - Hertha BSC