Bundesliga

Borussia Dortmund vermeldet zwei Peronal-Infos: Marius Wolf erleidet Faserriss - Mario Götze zurück

Borussia Dortmund vermeldet zwei Peronal-Infos

Wolf erleidet Faserriss - Götze zurück

Marius Wolf

Verletzt: BVB-Angreifer Marius Wolf. imago

In der Champions League unter der Woche gegen die AS Monaco ( 3:0 ) noch 45 Minuten im Einsatz, musste Angreifer Marius Wolf für das Bundesliga-Heimspiel gegen den FCA am Samstag passen. Den Grund verriet der BVB selbst via Twitter: "Wolf fehlt mit einem Faserriss im Oberschenkel."

Wie lange der Sommerneuzugang und ehemalige Frankfurter fehlen wird, ist derweil noch unbekannt. Um rund zwei Wochen dürfte es sich aber handeln.

Götze auf der Bank

Derweil beorderte Dortmunds Trainer Lucien Favre wieder Mario Götze in den Kader der Borussen: Der 26-jährige Weltmeister hat in dieser Saison noch keine einzige Bundesliga-Minute absolviert und kommt in der Königsklasse (62 Minuten am 1. Spieltag) wie im DFB-Pokal (64 Minuten in der 1. Runde) nur auf kürzere Einsätze. Der deutsche Nationalspieler hatte zuletzt viermal in Folge nicht im Kader der Schwarz-Gelben gestanden.

mag