FC Bayern München tut sich beim Regionalligisten schwer

Kovac pragmatisch: "Das Weiterkommen zählt"

Niko Kovac

Sah keinen guten Auftritt seiner Mannschaft bei Regionalligist Drochtersen: FCB-Coach Niko Kovac. imago

Als haushoher Favorit hatte Vorjahresfinalist Bayern München mächtig Probleme im Bundesland Niedersachsen bei Regionalligist Drochtersen/Assel. Gerade die stabile Defensive und die bissige wie auch faire Gangart in den Zweikämpfen setzte Arjen Robben, Franck Ribery und Robert Lewandowski gehörig zu. Erst spät mit den Hereinnahmen von Kingsley Coman, Weltmeister Corentin Tolisso oder auch Neuzugang Leon Goretzka (ehemals Schalke) wurde es ein wenig zielstrebiger.

Der Lohn: ein Lattenschuss von Thiago, ein Abseitstor von Thomas Müller und der wichtige Siegtreffer von Lewandowski in der 81. Spielminute.

Spielersteckbrief T. Müller

Müller Thomas

Spielersteckbrief Lewandowski

Lewandowski Robert

Spielersteckbrief Goretzka

Goretzka Leon

Spielersteckbrief Coman

Coman Kingsley

Spielersteckbrief Tolisso

Tolisso Corentin

DFB-Pokal Frauen - 1. Runde
Trainersteckbrief Kovac

Kovac Niko

Kurzum: Gerade noch vermied der FCB die drohende Verlängerung und die damit unnötige Zusatzspielzeit vor dem Bundesliga-Auftakt am kommenden Freitag (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Hinterher zeigte sich der Rekord-Pokalsieger (18 Titel) aufrichtig und zollte D/A den wohlverdienten Respekt. Über Twitter hieß es: "Tolle Leistung, großer Kampf!"

Kovac gesteht: "Es war ein schwieriges Spiel"

Auch Niko Kovac, der im Vergleich zum Erfolg bei seinem ersten Pflichtspiel als neuer FCB-Coach (5:0 im DFL-Supercup gegen Frankfurt) sichtlich weniger zufrieden war, musste eingestehen: "Es war ein schwieriges Spiel, wie es im Pokal passiert. Wir wollten das eigentlich nicht und waren gewarnt. Wir haben allerdings zu langsam gehandelt." Der ehemalige Frankfurter Trainer, der in der vergangenen Saison diesen Wettbewerb gewonnen hatte, gab außerdem zu: "Drochtersen/Assel hat einen tollen Kampf und große Leidenschaft gezeigt. Ich bin froh, dass wir weiterhin im Pokal dabei sind." Das Wichtigste aus seiner Sicht: "Unter dem Strich zählt das Weiterkommen."

mag

Erstrunden-Blamagen: Die Bundesliga-Bilanz seit 2009