SVM-Keeper Domaschke vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

Schulter-OP: Tankulic fehlt mehrere Wochen

Luka Tankulic

Zwangspause: Luka Tankulic wird dem SV Meppen in den nächsten Wochen fehlen. imago

Im Verbandspokal beim VfB Oldenburg am vergangenen Dienstag (1:0) war Tankulic im Zweikampf mit VfB-Torhüter Dominik Kisiel zusammengeprallt. Wie der SVM auf seiner Website mitteilte, hat sich der Mittelfeldmann dabei ein Band in der Schulter gerissen und soll nächste Woche operiert werden. Der 27-Jährige droht damit mehrere Wochen auszufallen.

"Wir haben eine außergewöhnliche Situation, in der uns wichtige Stammspieler fehlen", haderte Trainer Christian Neidhart. Neben Takulic fehlen dem SVM-Coach aktuell Marcel Gebers (Hüftoperation), Fabian Senninger (Kreuzbandriss) und Markus Ballmert (lädiertes Fußgelenk).

Spielersteckbrief Domaschke

Domaschke Erik

Spielersteckbrief Tankulic

Tankulic Luka

Trainersteckbrief Neidhart

Neidhart Christian

Gute Nachrichten gibt es derweil von Torwart Erik Domaschke: Die etatmäßige Nummer eins könnte nach einem Teilabriss der Patellasehne gegen Energie Cottbus (Samstag, 25. August) ins Tor der Emsländer zurückkehren. Der Schlussmann soll Anfang der nächsten Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

jly