3. Liga

KFC Uerdingen holt Pflücke aus Dortmund

Zweijahresvertrag bis 2020

KFC Uerdingen holt Pflücke aus Dortmund

Patrick Pflücke

Abschied aus Dortmund: Patrick Pflücke. imago

Pflücke ist 21 Jahre jung, 1,70 Meter groß, Linksfuß und im offensiven Mittelfeld zuhause. In der Regionalliga-Mannschaft des BVB war der gebürtige Dresdner in der vergangenen Saison verlässlicher Stammspieler: 25-mal kam er zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore.

2011 war Pflücke aus der Dynamo-Jugend nach Mainz gewechselt, wo er den nächsten Schritt ging und in 78 Drittliga-Spielen mit der U 23 viel Erfahrung sammeln und Verantwortung übernehmen konnte. Sein Bundesliga-Debüt gab Pflücke am 19. Dezember 2014 gegen Bayern München, als er in der 81. Minute eingewechselt wurde. Bei diesem Kurzeinsatz blieb es aber.

Spielersteckbrief Pflücke
Pflücke

Pflücke Patrick

In Krefeld freut man sich über den Neuzugang: "Uns ist es wichtig, starke, junge Spieler für unseren Kader zu haben", sagt KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart. "Er wird sicher noch einmal eine Bereicherung für die Mannschaft sein." Und den Konkurrenzkampf befeuern.

cfl

Von Aigner bis Yeboah: Die Top-Neuzugänge der Drittligisten