FC Erzgebirge will Herrmann und Kusic verpflichten

Aue testet Stürmer Majic von Fortuna Düsseldorf

Karlo Majic

Stellt sich in Aue vor: Karlo Majic. imago

Fünf Spieler nimmt Aue aktuell im Probetraining unter die Lupe. Nach Patrick Breitkreuz, Robert Herrmann, Filip Kusic und Dennis Rosin stellt sich jetzt auch Karlo Majic bei den Veilchen vor. Der 20 Jahre alte Mittelstürmer steht aktuell bei Fortuna Düsseldorf unter Vertrag, absolvierte in der vergangenen Saison 22 Spiele (2 Tore) für die zweite Mannschaft in der Regionalliga West.

Nach dem Abgang von Torjäger Pascal Köpke, der in der vergangenen Saison zehnmal für Aue traf und inzwischen zur Hertha in die Bundesliga wechselte, suchen die Veilchen dringend Verstärkung im Sturm. Ob Majic der Richtige ist? In den Testspielen in Beierfeld am Freitagabend (18 Uhr) und gegen den Halleschen FC am Samstag (13 Uhr, Erzgebirgsstadion) wird der Kroate die Gelegenheit bekommen, sich zu beweisen.

Spielersteckbrief Herrmann

Herrmann Robert

Spielersteckbrief Kusic

Kusic Filip

Spielersteckbrief Majic

Majic Karlo

Herrmann und Kusic im Anflug

Bereits überzeugen konnten die Testspieler Herrmann vom SV Sandhausen und Kusic (1. FC Köln U 23). Bei Ersterem will Aue schnell zuschlagen, da der 24-jährige Außenbahnspieler auch bei anderen Zweitligisten begehrt ist. Er stammt aus dem Nachwuchs von Union Berlin, wechselte dann zum VfL Wolfsburg, für dessen Zweite er in der Regionalliga in 55 Spielen 38 Tore vorbereitete. In der vergangenen Saison kam er beim SVS in der 2. Liga nur einmal zum Zug, spielte ansonsten für die Zweite in der Oberliga.

Kusic, der in der Rückrunde beim 0:1 der Kölner beim FC Bayern sein Bundesligadebüt feierte, konnte ebenfalls in seiner Probewoche überzeugen. Mit dem 22-Jährigen will Trainer Daniel Meyer das defensive Mittelfeld stärken.

cfl/tn