3. Liga

Drittliga-Aufsteiger KFC Uerdingen und der Zweitligist MSV Duisburg schließen einen Mietvertrag: KFC trägt Heimspiele in Duisburg aus

Stehplatzbereich der MSV-Fans bleibt gesperrt

Uerdingen trägt Heimspiele in Duisburg aus

Die "Schauinsland-Reisen-Arena" in Duisburg

Die "Schauinsland-Reisen-Arena" in Duisburg wird Heimstätte des KFC Uerdingen. imago

Wie der KFC Uerdingen, der MSV Duisburg und der Arena-Betreiber MSV Duisburg Stadionprojekt GmbH & Co. KG am Dienstagmittag mitteilten, wurde eine Übereinkunft über einen Mietvertrag erzielt, der für die gesamte Spielzeit 2018/19 gilt.

"Wir freuen uns, dass wir nach dem gelungenen Auftakt im Aufstiegsspiel nun auch die beste Lösung für diese Saison gefunden haben. Sicher hätten wir die 3. Liga gerne in unserer Grotenburg gespielt. Aber es ist klar, dass das derzeit nicht möglich ist, da die Grotenburg zunächst für die Liga fit gemacht werden muss", sagte KFC-Sprecher Jan Filipzik. "Umso mehr geht unser Dank in Richtung Duisburg und MSV, die uns hier absolut professionell und unkompliziert helfen und zur Seite stehen." Zwischen den beiden Spielstätten liegt lediglich eine Distanz von rund 20 Kilometern.

MSV Duisburg - Vereinsdaten

Gründungsdatum

02.06.1902

Vereinsfarben

Blau-Weiß

KFC Uerdingen 05 - Vereinsdaten

Gründungsdatum

17.11.1905

Vereinsfarben

Blau-Rot

Allerdings müssen die Uerdinger mit einigen Einschränkungen umgehen. So wid der Stehplatzbereich im MSV-Fanblöcke bei KFC-Heimspielen gesperrt bleiben. Ob der KFC den Oberrang nutzen kann, muss noch in anstehenden Gesprächen zwischen den zuständigen Ordnungsbehörden und dem KFC geklärt werden. Zudem steht mit dem Umzug nun auch fest, dass der KFC in der Saison 2018/19 nicht mit einem Heimspiel starten kann. Denn die 3. Liga startet vom 27. bis 29. Juli, an diesem Wochenende ist die MSV-Arena allerdings durch die Austragung des "Cup der Traditionen" geblockt. Zudem werden sich die Deutsche Fußball Liga, in deren Gebiet die Organisation der 2. Liga fällt, und der Deutsche Fußball-Bund als Ausrichter der 3. Liga gegenseitig abstimmen, um Überschneidungen bei den Spieltagsansetzungen für die Heimspiele des MSV und des KFC zu vermeiden.

jer

kicker.tv Hintergrund

"Stadt ist aufgewacht": Uerdingen feiert den Aufstieg

alle Videos in der Übersicht