2. Bundesliga

FCM: Cichos löst Vertrag auf und wechselt nach Erfurt

Nach zehn Jahren im Verein

FCM: Cichos löst Vertrag auf und wechselt nach Erfurt

Verlässt die Sachsen-Anhalter nach zehn Jahren gen Erfurt: Torwart Lukas Cichos.

Verlässt die Sachsen-Anhalter nach zehn Jahren gen Erfurt: Torwart Lukas Cichos. imago

2013 gelang dem Eigengewächs, das 2008 in die Jugendabteilung des FCM gewechselt war, der Sprung zu den Profis. In der vergangenen Saison lief Cichos auf Leihbasis für den FSV Zwickau auf. Für die Schwäne stand der Keeper in der Drittligapartie am vorletzten Spieltag gegen Fortuna Köln (1:0-Heimsieg) sowie zweimal im Landespokal im Tor.

"Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und die engagierten Leistungen. Für die Zukunft wünschen wir Lukas maximale Gesundheit sowie sportliche Erfolge", so Magdeburgs Geschäftsführer Mario Kallnik.

Spielersteckbrief Cichos

Cichos Lukas

Trainersteckbrief Härtel

Härtel Jens

FSV Zwickau - Vereinsdaten

Gründungsdatum

01.01.1990

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Rot-Weiß Erfurt - Vereinsdaten

Gründungsdatum

26.01.1966

Vereinsfarben

Rot-Weiß

1. FC Magdeburg - Vereinsdaten

Gründungsdatum

22.12.1965

Vereinsfarben

Blau-Weiß

Nach Rico Gladrow (Fürstenwalde), Pierre Becken (Berliner AK), Glody Zingu (TSG Neustrelitz), Lukas Novy (VfB Auerbach), Danilo Dittrich (SV Seligenporten) und Daniel Rechberger (Floridsdorfer AC, Österreich) ist Cichos bereits Neuzugang Nummer sieben beim Drittligaabsteiger aus Thüringen.

Aufgrund eines im März gestellten Insolvenzantrags , der einen Neun-Punkte-Abzug nach sich zog, konnten sich die Erfurter nicht mehr retten und müssen nun den Gang in die Regionalliga antreten.

kon