Vom Letzten zur Nummer eins

FIFA 18 Superstar: Käßemodel auf einem Level mit CR7

Käßemodel präsentiert seine neue FUT-Karte.

Käßemodel präsentiert seine neue FUT-Karte. Erzgebirge Aue

"Vor dem Urlaub zeichnen wir noch den Spieler aus, der innerhalb dieser Saison den größten Entwicklungsschritt gemacht hat", verkündet Erzgebirge Aues Sören Bertram stolz. Der Held der gerade erst erfolgreich überstandenen Relegation redete nicht über sich selbst, sondern Tommy Käßemodel.

Und seine Worte sind schwer von der Hand zu weisen. Eine 99er-Gesamtbewertung zeigt die neue Karte des Zeugwarts, der nur aus formellen Gründen im Kader des Zweitligisten steht. Damit übertrifft das Auer-Eigengewächs sogar die Team of the Year-Version von Lionel Messi und zieht mit Weltfußballer Cristiano Ronaldo gleich.

Einzigartige FUT-Karte

Zu Beginn von FIFA 18 lag Käßemodels Gesamtbewertung noch bei einer 46. Von 19.788 FUT-Karten belegte er den letzten Platz. Damit hat er die wohl größte Entwicklung vorgenommen, die es jemals in der FIFA-Reihe gab. Käßemodels neue FUT-Karte gehört zu den wohl seltensten Karten im ganzen Spiel. Dabei handelt es sich nämlich um eine Pro Player-Version. Die verschickt EA an ausgewählte Profifußballer und ist einzigartig.

Bis auf den Zeugwart wird daher nie ein anderer Spieler mit dieser Sonderedition auflaufen. Solltet Ihr jedoch jemals gegen die 99er-Version des 29-Jährigen antreten, könnt Ihr Euch sicher sein: Euer Gegner ist der einzig wahre Tommy Käßemodel.

Christian Mittweg

16

Ein Auer auf Platz 1: Die schlechtesten Spieler in FIFA 18