Bayern binden den Niederländer und Brasilianer bis 2019

Auch Robben und Rafinha verlängern um ein Jahr

Arjen Robben und Rafinha unterschreiben beim FC Bayern einen neuen Vertrag bis 2019.

Arjen Robben und Rafinha unterschreiben beim FC Bayern einen neuen Vertrag bis 2019. imago

2009 war Robben von Real Madrid an die Säbener Straße gewechselt, seither heimste der heute 34-Jährige viele Titel mit den Bayern ein. Höhepunkt war der Triple-Gewinn unter Jupp Heynckes im Jahr 2013. Im Finale von Wembley erzielte der Offensivspieler in der Schlussphase den 2:1-Siegtreffer.

Auch in der laufenden Spielzeit marschieren die Münchner nach der bereits feststehenden Meisterschaft weiteren Titelgewinnen entgegen. Nach dem Aus in der Königsklasse streben sie nun nach dem möglichen Double im Pokal gegen Frankfurt. Zum Saisonausklang am Samstag gegen den VfB Stuttgart fehlt Robben wegen Adduktorenproblemen, sein Einsatz eine Woche später im Pokalfinale ist offen.

Spielersteckbrief Robben

Robben Arjen

Spielersteckbrief Rafinha

Ferreira de Souza Marcio Rafael

Bayern München - Vereinsdaten

Gründungsdatum

27.02.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Neben Robben erhält auch Rafinha einen Einjahresvertrag. Auch der brasilianische Außenverteidiger einigte sich mit dem Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor Hasan Salihamidzic auf eine Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertrags um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2019. Die Unterschriften unter beide Papiere werden in den kommenden Tagen erfolgen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesen verdienten Spielern um ein weiteres Jahr verlängern", sagte Salihamidzic einen Tag vor dem Saisonfinale gegen den VfB Stuttgart, "denn sowohl Arjen Robben als auch Rafinha spielen in unseren Planungen für die kommende Saison eine wichtige Rolle."

Robben kam 2009 von Real Madrid zum FC Bayern und war an bisher sieben Deutschen Meisterschaften sowie vier DFB-Pokalsiegen beteiligt. Zudem erzielte er im Champions League-Finale 2013 gegen Borussia Dortmund den entscheidenden Treffer zum 2:1-Sieg.

Rafinha trägt seit 2011 das Trikot des FC Bayern und wurde bislang sechsmal Meister, dreimal Pokalsieger sowie ebenfalls 2013 Champions League-Sieger.

aho

So lange laufen die Verträge der Bayern-Profis