Thauvin und Rolando bei Marseille fraglich

Hiobsbotschaft für OM: Zwei Leistungsträger verletzt

Wird in Leipzig nicht spielen können: Adil Rami.

Wird in Leipzig nicht spielen können: Adil Rami. imago

Wie OM bekanntgab, zog sich Mandanda eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zu und muss deshalb vier bis sechs Wochen pausieren. Rami wird hingegen nicht ganz so lange fehlen, der Abwehrrecke laboriert an einer Wadenblessur und wird mindestens zehn Tage ausfallen. Beide Spieler verletzten sich am Samstag bei der Generalprobe für das Leipzig-Spiel gegen Dijon. Marseille gewann 3:1.

Während das Duo am kommenden Donnerstag in Sachsen (LIVE! ab 21.05 Uhr bei kicker.de) auf jeden Fall nicht mitwirken wird können, bangt Coach Rudi Garcia auch noch um Toptorjäger Florian Thauvin (Muskelverletzung im linken Oberschenkel) und Innenverteidiger Rolando (Achillessehnenprobleme).

drm