Bremen: Profivertrag für 20-Jährigen

Werder: Jacobsen verlängert - Baumann sieht Potenzial

Thore Jacobsen

Peilt die Bundesliga an: Thore Jacobsen. imago

"Wir freuen uns sehr, dass Thore Jacobsen auch in Zukunft das Werder-Trikot tragen wird. Die Entwicklung, die er in den letzten Jahren bei uns durchlaufen hat, ist vielversprechend", freute sich Baumann über die Unterschrift des Außenverteidigers unter den ersten Profivertrag. "Wir sind davon überzeugt, dass er sich in Zukunft weiter verbessern und ein Bundesliga-Spieler werden wird." Über die Laufzeit des neuen Vertrages machte Werder keine Angaben.

"Ich bin überglücklich, meinen Vertrag verlängert zu haben, und freue mich darauf, meinen nächsten Schritt mit Werder Bremen zu gehen", sagte Jacobsen. Seine ersten Schritte machte der Linksfuß beim Hamburger SV. 2015 wechselte er dann von der Elbe an die Weser. In Bremen lief er bisher 75-mal für die U 23 in der 3. Liga auf. In der laufenden Saison kommt er bei der akut abstiegsgefährdeten zweiten Mannschaft bisher auf 28 Einsätze. Dabei steuerte Jacobsen zwei Tore und vier Vorlagen bei. Auf sein erstes Spiel in der Bundesliga wartet der Youngster noch.

tru