Bundesliga

Muto plant Wechsel von Mainz nach England

Mainz: Stürmer will nächsten Schritt machen

Muto plant Wechsel nach England

Yoshinori Muto

Auf dem Sprung: Yoshinori Muto. imago

Es sei schon immer sein Traum gewesen, auf die Insel zu wechseln, hört man aus dem Umfeld des Spielers. So wie Shinji Okazaki, sein Landsmann und sein Vorgänger bei Mainz, der inzwischen mit Leicester Englischer Meister wurde. Zu welchem Verein es Muto letztlich ziehen wird, ist aktuell noch unklar. Das Ziel aber ist klar definiert. Der Japaner will nach drei Jahren Mainz 05 - bislang 62 Spielen, 19 Toren und 8 Assists - den nächsten Entwicklungsschritt machen.

Der Vertrag des Stürmers läuft 2019 aus. Für die Nullfünfer würde sich ein Abgang Mutos, angesichts der derzeitigen Millionensummen auf dem Markt, also zumindest finanziell lohnen. Die 2,8 Millionen Euro, die Heidel einst überwiesen hatte, würden von einem Klub der Premier League deutlich überboten werden.

Georg Holzner

Spielersteckbrief Muto

Muto Yoshinori

1. FSV Mainz 05 - Vereinsdaten

Gründungsdatum

16.03.1905

Vereinsfarben

Rot-Weiß