Bundesliga

SC Freiburg: Amir Abrashi erleidet Kreuzbandriss - Auch Caleb Stanko fehlt lange - Nicolas Höflers Comeback als Lichtblick

Freiburg: Höfler-Rückkehr als Lichtblick

Abrashi erleidet Kreuzbandriss - Auch Stanko fehlt lange

Amir Abrashi

Bittere Diagnose: Amir Abrashi (r. im Duell mit Valentino Lazaro) erlitt in Berlin einen Kreuzbandriss. imago

Abrashi musste beim 0:0 in Berlin am Samstag bereits in der 29. Minute verletzt ausgewechselt werden. Eine MRT-Untersuchung zu Wochenbeginn ergab die bittere Diagnose: Kreuzbandriss im rechten Knie. Der albanische Nationalspieler wird operiert. Ab dem 18. Spieltag hatte er stets in der Startelf der Freiburger gestanden (insgesamt zwölf Saisoneinsätze, kicker-Notenschnitt 3,44).

Erst einen Kurzeinsatz hatte Caleb Stanko in der Rückrunde bislang zu verzeichnen (beim 2:1 gegen Leipzig am 19. Spieltag wurde er in der 90. Minute eingewechselt). Vorerst werden keine weiteren hinzukommen: Der US-Amerikaner, der sich seine ersten Schritte auf großer Bühne hart erarbeitete , muss wegen einer im Training erlittenen Meniskusverletzung im rechten Knie ebenfalls operiert werden. Damit fällt er als zusätzliche Mittelfeld-Alternative aus.

Spielersteckbrief Frantz

Frantz Mike

Spielersteckbrief Höfler

Höfler Nicolas

Spielersteckbrief Abrashi

Abrashi Amir

Spielersteckbrief Stanko

Stanko Caleb

Höflers Rückkehr macht Hoffnung - Auch Frantz vor dem Comeback

Abrashi wurde am Samstag in Berlin durch Nicolas Höfler ersetzt. Die Rückkehr des Mittelfeldstrategen ist ein Lichtblick für den SC. "Er hat für Struktur und ein sichereres Aufbauspiel gesorgt", lobte Trainer Christian Streich. Rückenprobleme sowie ein heftiger Infekt sorgten dafür, dass Höfler in der Rückrunde erst zu drei Einsätzen als Einwechselspieler kam.

Auch die Rückkehr von Mike Frantz bahnt sich an. Der Mittelfeldspieler wirkt seit einigen Tagen wieder im Mannschaftstraining mit, vergangenen Samstag hatte er in der Regionalliga-Mannschaft der Freiburger beim 1:0 bei Hoffenheim II bereits Spielpraxis gesammelt. Der 31-Jährige hatte sich Anfang November 2017 beim 0:1 gegen Schalke am 11. Spieltag einen Innenbandabriss im Knie zugezogen.

ski