Hamburg: Unbekannte drohen Team

Am Volksparkstadion: Drohplakat und Kreuze

Volksparkstadion Hamburg

Unbekannt haben am HSV-Stadion ein Drohplakat und Kreuze angebracht. imago

Wie die Polizei Hamburg am Samstagabend bestätigte, wurde vor dem Volksparkstadion ein Plakat angebracht. Darauf wurde dem Team mit den Worten gedroht: "Eure Zeit ist abgelaufen! Wir kriegen euch alle." Das Drohplakat sei von mehreren schwarzen Kreuzen flankiert gewesen.

Die Leitstelle der Hamburger Polizei sei "durch die zuständige Wache informiert worden", teilte ein Behördensprecher mit. Weitere Einzelheiten teilte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht mit. So ist auch über die möglichen Urheber der Aktion noch nichts bekannt.

Allerdings ist es anzunehmen, dass diese aus dem Umfeld der HSV-Fans kommen könnten. Denn bereits Mitte Februar sorgten einige Anhänger des Bundesliga-Dinos für negative Schlagzeilen, als sie während der Partie gegen Bayer Leverkusen (1:2) ein Banner mit dem Aufschrift "Bevor die Uhr ausgeht, jagen wir euch durch die Stadt" entrollten.

Der Hamburger SV steht nach 26 Spieltagen mit 18 Punkten bei nur 18 geschossenen Toren auf dem vorletzten Rang und taumelt dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte entgegen. Sollte Werder Bremen im Montagspiel gegen den 1. FC Köln (20.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) einen Sieg verpassen, würden die Geißböcke die Rote Laterne an die Hanseaten weiterreichen.

jer

Bilder zur Partie Bayern München - Hamburger SV