WTA macht in Ungarn Station

Barthel und Lisicki in Budapest weiter

Sabine Lisicki

In Budapest in Runde zwei: Sabine Lisicki. imago

Die 27 Jahre alte Neumünsteranerin Barthel setzte sich am Montag nach 2:12 Stunden gegen die Ukrainerin Katerina Koslowa 7:6 (7:3), 5:7, 6:0 durch. Im Achtelfinale trifft die Weltranglisten-74. auf die Ungarin Timea Babos oder Tatjana Maria aus Bad Saulgau.

Die ehemalige Wimbledon-Finalistin Lisicki bezwang trotz eines 0:6 im ersten Satz die Französin Pauline Parmentier nach 1:36 Stunden 0:6, 6:4, 6:2. Ihre nächste Gegnerin ist die Rumänin Sorana Cîrstea. Die Fed-Cup-Spielerin Antonia Lottner verlor hingegen ihr Erstrundenmatch bei der mit 226.000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung in der ungarischen Hauptstadt. Die 21-Jährige aus Stuttgart unterlag der Kroatin Petra Martic in 1:18 Stunden 4:6, 2:6.

dpa