Vertrag in Duisburg aufgelöst

Corboz unterschreibt in Wattenscheid

Mael Corboz

Neu in Wattenscheid: Mael Corboz. imago

"Mael ist ein fußballerisch guter Spieler, der zu unserer Spielweise passt und uns flexibler macht", wird Wattenscheids Trainer Farat Toku auf der Vereinswebsite zitiert. "Es fehlt ihm die Spielpraxis und der Rhythmus, aber er möchte bei uns Spielpraxis sammeln und hat sich, trotz unserer begrenzten finanziellen Mittel, für uns entschieden."

Der US-Amerikaner Corboz war im Sommer 2016 von den Wilmington Hammerheads zu den Meiderichern gewechselt, kam dort allerdings zu keinem Liga-Einsatz. Der Mittelfeldmann bestritt lediglich fünf Spiele im Niederrhein-Pokal.

Spielersteckbrief Corboz

Corboz Mael

SG Wattenscheid 09

USA

Frankreich

Spielerprofil

"Mael hat sich bei uns immer als Teamplayer gezeigt und nimmt viele Erfahrungen mit", heißt es vonseiten des Sportdirektors Ivo Grlic auf der Website der Zebras. "Für seine Zeit beim MSV möchten wir uns herzlich bedanken und wünschen ihm für seine sportliche und persönliche Zukunft viel Erfolg!"

kid