Norwegische Nationalspielerin bleibt

Bis 2019: Hansen verlängert in Wolfsburg

Caroline Graham Hansen

Weiter in Wolfsburg: Caroline Graham Hansen. imago

"Das ist eine weitere tolle Nachricht für uns", freute sich der Sportliche Leiter der VfL-Frauen, Ralf Kellermann, in einem Statement auf der Vereinswebsite. "Caroline ist eine Spielerin mit einer enormen individuellen Qualität, die Partien mit ihren Fähigkeiten entscheiden kann."

Auch Trainer Stephan Lerch sagt: "Es ist super, dass Caroline weiterhin beim VfL Wolfsburg spielen wird. Sie ist sehr wertvoll für das Team und kann der Mannschaft durch ihre herausragenden Qualitäten unheimlich viel geben. Sie ist eine Spielerin von internationalem Format und besticht durch enge Dribblings sowie temporeiche und dynamische Aktionen." Dies sei für viele Gegner nur schwer zu verteidigen. "Dabei steht für sie immer der Teamgedanke im Vordergrund, was man auch daran sieht, dass sie viele unserer Tore vorbereitet."

Spielersteckbrief C. Hansen

Hansen Caroline

Hansen kam im Sommer 2014 von Stabaek FK zu den Wölfinnen und ist seitdem ein wichtiger Bestandteil des Teams. In der aktuellen Saison absolvierte die Mittelfeldspielerin alle elf Bundesligaspiele und erzielte dabei zwei Tore.

kid