Abwehrtalent verlässt West Ham erneut auf Leihbasis

Oxford-Rückkehr in trockenen Tüchern

Reece Oxford

Zurück in Gladbach: Reece Oxford. imago

"Wir sind froh, dass es uns gelungen ist, Reece zurückzuholen", sagt Borussias Sportdirektor Max Eberl. "Er hat zum Ende der Hinrunde sein großes Potenzial angedeutet und wir sind überzeugt davon, dass er uns in der laufenden Rückrunde weiterhelfen wird."

Bereits im Sommer hatten die Gladbacher Oxford von West Ham für ein Jahr ausgeliehen. Doch der Premier-League-Klub machte von einer Klausel Gebrauch und beorderte Oxford, der mit 16 Jahren sein Debüt in Englands Beletage feierte, zurück. Im Januar setzte West Ham den Juniorennationalspieler sogar ein, im FA Cup gegen Shrewsbury Town (1:0 nach Verlängerung) stand der 19-Jährige in der Startelf.

Spielersteckbrief Oxford
5

Oxford Reece

FC Augsburg

England

Jamaika

Spielerprofil
Trainersteckbrief Hecking

Hecking Dieter

VfL Borussia Mönchengladbach

Deutschland

Trainersteckbrief
die letzten 10 Spiele - Bor. Mönchengladbach
Guangzhou (A)
0
:
4
Dortmund (H)
0
:
2
Nürnberg (A)
0
:
4
Hoffenheim (H)
2
:
2
Stuttgart (A)
1
:
0
Leipzig (H)
1
:
2
Hannover (A)
0
:
1
Bremen (H)
1
:
1
Düsseldorf (A)
3
:
1
Zwickau (A)
1
:
3
alle Termine

Damit war bereits klar, dass der umworbene Youngster im Winter entweder in London bleibt oder an den Niederrhein zurückkehrt. Denn für drei Vereine darf ein Akteur gemäß Regelwerk in einer Spielzeit nicht auflaufen. Eberl hatte sich schon vor dem vergangenen Wochenende "gute Aussichten" ausgemalt, dass die Rückkehr alsbald über die Bühne geht.

Nach einer Anlaufzeit bei den Borussen kam das Defensivtalent in der Hinrunde noch zu drei Liga-Einsätzen. Zudem stand er auch im DFB-Pokal gegen Bayer Leverkusen in der Startelf.

kon