VfR gewinnt das erste Testspiel gegen die Stuttgarter Kickers

"Vorgabe erfüllt": Aalen gelingt der Start

Cagatay Kader gegen Josip Landeka

Durchgesetzt: Aalens Cagatay Kader (li.) im Duell mit Josip Landeka. imago

Mit acht Punkten aus den letzten vier Partien in der Liga hat sich Aalen im Tabellenmittelfeld der 3. Liga festgesetzt, den Schwung aus den letzten Spielen hat der VfR ins neue Jahr gerettet. Gegen die Stuttgarter Kickers sprang ein deutlicher Erfolg zum Start in die Testspielserie heraus. Wegkamp stellte mit zwei frühen Toren (8., 13.) die Weichen, spätestens mit dem 3:0 durch Matthias Morys war die Begegnung mit dem Regionalligisten gelaufen. Cagatay Kader markierte nach einer Stunde den 4:0-Schlusspunkt.

"Unsere Vorgabe war, dass wir heute zu Null spielen wollten. Das hat die Mannschaft erfüllt", freute sich Co-Trainer Jan Kilian, der für den kranken Vollmann das Kommando übernommen hatte. Aber auch vom Spiel nach vorne zeigte sich Kilian angetan: "Darüber hinaus wollten wir uns viele Torchancen herausspielen und entsprechend verwerten, das ist uns mit den vier Treffern ebenfalls gut gelungen. Wir waren über 90 Minuten hinweg die dominierende Mannschaft, insofern bin ich zufrieden."

nik

Die Könige des tödlichen Zuspiels