Nationalspieler soll Vorbereitung mitmachen

Hector bei Köln vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

Jonas Hector

Greift wieder an: Kölns Jonas Hector. imago

Auf ganze drei Einsätze an den ersten drei Spieltagen bringt es Hector, ehe er sich einen Syndesmoseriss zuzog und für den Rest der Hinrunde ausfiel. Nun winkt die Rückkehr ins Mannschaftstraining, wenn die Rheinländer am 2. Januar wieder loslegen - und er soll nicht der einzige Kölner sein.

"Ich gehe davon aus, dass Jonas Hector, Simon Zoller, Claudio Pizarro, Sehrou Guirassy und Nikolas Nartey dabei sind", sagte Stefan Ruthenbeck der "Kölnischen Rundschau". Zudem plant der Coach mit weiteren Nachwuchsspielern, zum Beispiel mit dem 20-jährigen Chris Führich aus der U 21. Der Mittelfeldspieler war in der Hinrunde in den letzten beiden Spielen zum Einsatz gekommen.

Spielersteckbrief Hector
14

Hector Jonas

1. FC Köln

Deutschland

Spielerprofil

Mit dabei sein wird auch Simon Terodde, der kürzlich vom VfB Stuttgart zum FC wechselte .

las

13

Die fairsten Spieler der Hinrunde - und die unfairsten