Bundesliga

Tedesco-Klausel beruhigt Schalke

Verein hat die Option auf Verlängerung

Tedesco-Klausel beruhigt Schalke

Verschworene Einheit: Trainer Domenico Tedesco (2.v.r.) hat auf Schalke ein Team geformt.

Verschworene Einheit: Trainer Domenico Tedesco (2.v.r.) hat auf Schalke ein Team geformt. imago

Denn nach kicker-Informationen stimmt ein Bericht der "Sportbild", wonach der eigentlich nur bis 2019 laufende Vertrag von Tedesco von Seiten des Vereins bis 2021 verlängert werden kann. Führt der Coach die Schalker bis 2019 in den Europacup verlängert sich der Vertrag sogar automatisch um zwei weitere Jahre. Für Manager Christian Heidel also eine komfortable Situation, denn damit können alle Abwerbeversuche abgeschmettert werden.

Tedesco ist der Trainer-Aufsteiger der Saison. Vor einem Jahr war er noch bei der TSG Hoffenheim in der U 19. Im März folgte das sehr erfolgreiche Engagement bei Erzgebirge Aue. Im Sommer klopfte mit Schalke dann schon einer der größten Klubs in Deutschland beim 32-Jährigen an.

Trainersteckbrief Tedesco

Tedesco Domenico

Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern München
41
2
FC Schalke 04
30
3
Borussia Dortmund
28

Ein echter Glücksgriff, wie sich zeigte. Mit 30 Punkten überwintern die Königsblauen auf dem zweiten Platz - nach elf Spielen in Folge ohne Niederlage und der besten Hinrunde seit 2011. Nach einem Jahr ohne internationalen Fußball winkt damit sogar wieder die Königsklasse und für beide Seiten die Vertragsverlängerung.

tru

Schalke ungeschlagen? Nicht immer das beste Omen