2. Bundesliga

Ingolstadts "Mosaikstein" Tobias Levels: "Gibt nichts, was es nicht gibt"

FCI absolviert drittes Spitzenspiel in Serie

"Mosaikstein" Levels: "Gibt nichts, was es nicht gibt"

Levels (l.)

Feste Größe: Tobias Levels (l.) ist für Ingolstadts Coach Stefan Leitl unverzichtbar. imago

Schlichtweg eindrucksvoll ist der Blick auf die Zahlen des FCI seit dem 9. Spieltag, als die Oberbayern von Platz 16 aus zur unaufhaltsamen Aufholjagd bliesen. Fünf Siege und ein Remis später liegt die Elf von Stefan Leitl mit 23 Punkten in Tuchfühlung zum Dritten Union Berlin (25).

Mittendrin in dieser Serie ist Tobias Levels, der unter Leitl wieder zur absoluten Stammkraft avanciert ist und seit dem 9. Spieltag jede Minute auf dem Platz stand. Insgesamt achtmal kam der 31-Jährige in dieser Saison zum Einsatz, spielt verlässlich wie solide (kicker-Notenschnitt 3,29), das Gefühl einer Niederlage ist ihm bisher fremd.

Trainersteckbrief Leitl

Leitl Stefan

Spielersteckbrief Levels

Levels Tobias

Es war mit wichtig, ihn zurückzuholen. Er ist ein Führungsspieler, hat eine klare Meinung, will jedes Spiel gewinnen.

Stefan Leitl über Tobias Levels

Der Routinier war unter Ex-Trainer Maik Walpurgis nicht mehr gefragt, nach einem Disput zu Beginn der Saison in die 2. Mannschaft verbannt. Leitl übernahm und hat ihn wieder "hochgezogen": "Es gibt in diesem Geschäft nichts, was es nicht gibt", so Levels, über den sein Coach sagt: "Es war mit wichtig, ihn zurückzuholen. Er ist ein Führungsspieler, hat eine klare Meinung, will jedes Spiel gewinnen. Ihn wieder dabei zu haben, war ein Mosaikstein, dass die Mannschaft wieder enger zusammengerückt ist."

Drittes Topduell in Folge

Hält der Positivtrend und Levels' Serie auch in Kiel an, das punktgleich mit Düsseldorf (beide 30) die Tabellenführung von der Fortuna übernommen hat? Es wartet eine hohe Auswärtshürde, das weiß auch der Verteidiger, der die Aufgabe mit Respekt angeht. Aber im dritten Spitzenspiel nach Nürnberg (2:1) und Düsseldorf (1:0) auch selbstbewusst sagt: "Bringen wir unsere volle Leistung, haben wir gute Chancen zu gewinnen." Typisch Levels eben.

jch/lin