2. Bundesliga

Peter Hermann bittet Fortuna um Freigabe: "Ich möchte Jupp Heynckes den Gefallen tun"

Co-Trainer bittet Fortuna Düsseldorf um Freigabe für Bayern

Hermann: "Ich möchte Jupp den Gefallen tun"

Peter Hermann

Will vorzeitig aus seinem Vertrag bei Fortuna Düsseldorf raus: Co-Trainer Peter Hermann. imago

"Ich glaube schon, dass es eine Einigung geben wird", sagte Hermann nach dem Training am Freitag. Er will erneut Assistent von Jupp Heynckes werden, der unmittelbar vor seiner vierten Amtszeit beim FC Bayern steht. "Es fällt mir sehr, sehr schwer. Aber mich verbindet mit Jupp Heynckes sehr viel und ich möchte ihm den Gefallen tun. Ich habe ihm viel zu verdanken und möchte ihm etwas zurückgeben."

Hermann war bereits zwischen 2009 und 2013 als Heynckes' Co-Trainer aktiv - zunächst zwei Jahre bei Bayer Leverkusen, dann zwei in München. Zusammen gewannen sie 2013 mit den Bayern das Triple. Nach Stationen auf Schalke und beim HSV wechselte Hermann 2015 als Co-Trainer zu Fortuna Düsseldorf, wo sein Vertrag noch bis 2018 läuft. Länger würde sein Kontrakt in München wohl auch nicht gültig sein.

jpe/dpa

Jupp Heynckes' einmalige Karriere