Regionalliga

BVB II: Bajner und Bouali kommen - Amenyido geht

Dortmund holt zwei neue Spieler

BVB II: Bajner und Bouali kommen - Amenyido geht

Balint Bajner (li.) und Abdelmajid Bouali.

Die laufen zukünftig für die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund auf: Balint Bajner (li.) und Abdelmajid Bouali. imago

Bajner stand zwischen 2012 und 2014 schon einmal bei den Dortmundern unter Vertrag, lief 52-mal in der 3. Liga auf und erzielte dabei neun Treffer. Anschließend zog es ihn zu Ipswich Town. Zuletzt spielte er bis zum Winter beim FC Modena in Italien, im Sommer hielt er sich dann bei der U 23 der Borussia fit. Diese hat den Stürmer nun erneut unter Vertrag genommen.

Der zweite Neue im Team der Borussen ist Bouali. Der 20-Jährige stand zuletzt in den Niederlanden bei Roda Kerkrade unter Vertrag. Der offensive Mittelfeldspieler hat sich in den Testspielen für die Elf von Trainer Jan Siewert empfohlen.

Nicht mehr zu Verfügung steht dem Coach dagegen in der kommenden Saison Amenyido. Der Offensivmann wird für ein Jahr zu VVV Venlo in die niederländische Eredivisie ausgeliehen. Der 19-Jährige lief in der vergangenen Saison 26-mal für die Schwarz-Gelben in der A-Junioren-Bundesliga auf und erzielte dabei zwölf Tore. Der deutsche Nachwuchs-Nationalspieler wurde mit der Borussia zweimal Deutscher A-Jugend-Meister (2015/16, 2016/17).

mst