2. Bundesliga

Bochums Fabian muss operiert werden

Zusammenstoß im Training

Bochums Fabian muss operiert werden

Patrick Fabian

Hat sich einen Nasenbeinbruch zugezogen: Bochums Patrick Fabian. imago

Über seine Social-Media-Kanäle teilte der VfL mit, dass sich Fabian bei einem Zusammenstoß im Training das Nasenbein gebrochen hat. Der 29-Jährige muss deshalb am Montag operiert werden und wird damit am Montagabend(20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim Gastspiel in Bielefeld ausfallen. Wann der Defensivmann wieder auf den Platz zurückkehren kann, ist noch nicht bekannt.

Fabian hatte während seiner Karriere immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Allein in der vergangenen Saison kam er unter anderem aufgrund eines Kreuzbandrisses nur zu drei Saisoneinsätzen.

Spielersteckbrief Fabian

Fabian Patrick

Trainersteckbrief Atalan

Atalan Ismail

Der gebürtige Hagener spielt seit 2007 für den VfL Bochum. Nach 55 Spielen in der U 19 des Revierklubs kam er zu 111 Einsätzen bei der zweiten Mannschaft und 114 Partien im Profiteam (drei Tore, neun Vorlagen).

pau