Bundesliga

FC Augsburg, Raul Bobadilla: Rückkehr nach Gladbach!

Zwei-Jahres-Vertrag für den Stürmer

Bobadilla: Rückkehr nach Gladbach!

Raul Bobadilla

Kehrt zur Borussia zurück: Raul Bobadilla. imago

Am heutigen Donnerstag absolviert Raul Bobadilla in Mönchengladbach die sportärztliche Untersuchung. Läuft alles nach Plan unterschreibt der Stürmer anschließend einen Zwei-Jahres-Vertrag und wird um 18 Uhr vorgestellt. Bereits von Juli 2009 bis Januar 2011 und von Juli 2011 bis Januar 2012 spielte der Paraguayer bei der Borussia, absolvierte für die Fohlen 59 Bundesligaspiele und erzielte acht Tore (zwölf Vorlagen). Seit August 2013 stand der Angreifer beim FC Augsburg unter Vertrag, war jedoch nach Aussage des FCA vom Donnerstag "mit ausdrücklichem Wunsch" auf die Schwaben zugekommen, den Verein verlassen zu dürfen. Bobadillas Bilanz beim FCA: 94 Bundesligaspiele, 21 Tore und 10 Assists.

Dass die Borussen auf dem Transfermarkt noch einmal zuschlagen könnten, war kein Geheimnis. Erst kürzlich hatte Trainer Dieter Hecking im kicker-Interview noch einmal bestätigt, dass die Verantwortlichen in Sachen Stürmer "die Augen offenhalten". Bobadilla passt insofern ins Profil, als dass die Borussen nach einem körperlich robusten, im Strafraum durchsetzungsfähigen Kandidaten fahndeten, der ein anderes Profil als Raffael, Lars Stindl oder Thorgan Hazard aufweist. Und der sich der Situation bewusst ist, dass er sich im Kampf um einen Platz in der Startelf womöglich hinter Raffael und Stindl, Borussias Top-Duo in der Offensive, anstellen muss.

Spielersteckbrief Bobadilla

Bobadilla Raul

Bobadillas Kontrakt in Augsburg läuft noch bis Sommer 2020. In der vergangenen Saison kam er beim FCA 18 Mal in der Bundesliga zum Einsatz, traf dabei vier Mal und bereitete zwei Treffer vor. Heute Abend, nach der offiziellen Vertragsunterschrift in Gladbach, soll der Angreifer im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt werden. Über die Höhe der Ablösesumme ist bislang nichts bekannt. Pikant: Schon am zweiten Spieltag treten die Borussen in Augsburg an – dann mit Bobadilla.

Jan Lustig