Bundesliga

Pause für Kraft und Smarsch

Hertha: Zwei der vier Torhüter verletzt

Pause für Kraft und Smarsch

Herthas Keeper Jonathan Klinsmann, Rune Jarstein und Thomas Kraft.

Herthas Keeper Jonathan Klinsmann, Rune Jarstein und Thomas Kraft (v.li.). imago

"Dennis hat am Mittwoch im Vormittagstraining eine ungewohnte Bewegung gemacht", sagte Trainer Dardai am Donnerstagmittag. "Danach konnte er das Knie nicht mehr richtig beugen und strecken. Wir müssen jetzt die Untersuchung abwarten." Diese förderte zwar ans Tageslicht, dass kein Band gerissen ist, dennoch muss Smarsch vorerst pausieren.

Nach der Verpflichtung von Jonathan Klinsmann ist Smarsch aktuell die Nummer vier im Torhüter-Ranking bei Hertha BSC. Der 18-Jährige spielt noch für die U 19 der Berliner und will im nächsten Jahr sein Abitur ablegen.

Die Nackenverletzung von Thomas Kraft, der hinter Rune Jarstein die Nummer zwei ist, soll dagegen in wenigen Tagen auskuriert sein. Womöglich steht Kraft dem Europa-League-Teilnehmer bei den Testspielen gegen die Thüringer Drittligisten Rot-Weiß Erfurt (Samstag) und Carl Zeiss Jena (Sonntag) wieder zur Verfügung.

Sinan ist in seinen vier Wochen Urlaub wahrscheinlich nur in Badelatschen gelaufen.

Pal Dardai über die Blasen an Sinan Kurts Füßen

Sinan Kurt brach derweil die letzte Einheit im Rahmen des Trainingslagers vorzeitig ab. Er verließ wegen Blasen an den Füßen früher als seine Kollegen den gut gepflegten Rasen des Sportplatzes in Reichenwalde. "Sinan ist in seinen vier Wochen Urlaub wahrscheinlich nur in Badelatschen gelaufen", sagte Dardai. "Seit dem ersten Training hat er Blasen, an beiden Fersen hat er Entzündungen."

Dardai mit Engagement zufrieden

Vom Engagement seiner Profis, die seit Samstag extrem gefordert waren, zeigte sich der Coach angetan: "Die Jungs haben die harte Arbeit durchgezogen und runtergeschluckt - ob mit Schmerzen oder ohne Schmerzen. Sie haben im Trainingslager eine gute Mentalität gezeigt."

Im Laufe des Donnerstags kehrt der Hertha-Tross nach Berlin zurück, nach den strapaziösen Tagen von Bad Saarow und Reichenwalde spendiert Dardai am Freitag einen trainingsfreien Tag.

Steffen Rohr

Das sind die Neuzugänge der 18 Bundesligisten