Abwehrmann kostet mindestens 15 Millionen Euro

Als Rüdiger-Ersatz: Schalkes Nastasic nach Rom?

Schalkes Abwehrspieler Matija Nastasic

Abflug nach Rom? Schalkes Abwehrspieler Matija Nastasic. imago

"Nastasic ist ein guter und erfahrener Spieler, der bereits beim AC Florenz und bei Manchester City gespielt hat", zitiert die Zeitung Monchi, den spanischen Sportdirektor des AS Rom.

Der serbische Verteidiger steht seit Januar 2015 bei Schalke unter Vertrag, 2019 läuft der Kontrakt aus. Klar ist, dass die Schalker ihn nicht für weniger als 15 Millionen Euro gehen lassen würden wie es die Ausstiegsklausel zuletzt ermöglicht hätte.

Für Rüdiger bekam der AS Rom aus London zunächst 35 Millionen Euro, die sich durch Bonuszahlungen noch um weitere fünf Millionen Euro erhöhen könnten.

Der AS Rom nimmt als Vizemeister Italiens direkt an der Gruppenphase der Champions League teil.

TL/bst

Die Vertragslaufzeiten der Schalke-Profis