3. Liga

Kreuzbandriss bei Würzburgs Neuzugang Kohls

Mittelfeldspieler fehlt den Kickers rund ein halbes Jahr

Kreuzbandriss bei Würzburgs Neuzugang Kohls

Florian Kohls

Durch sein starkes Passspiel und seine gute Übersicht sollte Florian Kohls eine wichtige Rolle beim FWK einnehmen. Nun fehlt er mindestens ein halbes Jahr. Imago

Neuzugang Florian Kohls, der erst Mitte Juni von Bundesligist Hertha BSC für zwei Jahre unter Vertrag genommen worden war, zog sich einen Kreuzbandriss zu. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler verdrehte sich bei einer Übungseinheit am Freitag ohne Fremdeinwirkung das Knie. Somit wird er dem FWK aller Voraussicht nach mindestens sechs Monate lang fehlen. Ein Einsatz in diesem Kalenderjahr (letztes Kickers-Spiel 2017: Mitte Dezember gegen Meppen) ist damit ausgeschlossen.

Der Verein teilte die Verletzung des gebürtigen Berliners am Samstagmorgen zunächst via Twitter mit. Mittlerweile hat sich Coach Schmidt über die Vereinswebseite geäußert: "Das ist richtig bitter und tut uns ganz besonders für Flo leid. Er bekommt in dieser gewiss nicht einfachen Zeit unsere vollste Unterstützung und die bestmögliche medizinische Versorgung."

Spielersteckbrief Kohls
Kohls

Kohls Florian

Trainersteckbrief Schmidt
Schmidt

Schmidt Stephan

Kohls ist mittlerweile für weitere Untersuchungen aus dem Trainingslager abgereist. Er war einer von 16 Neuzugängen bei den Kickers, die nach dem bitteren Abstieg aus der 2. Liga neben Ex-Trainer Bernd Hollerbach auch 17 Spieler-Abgänge zu verzeichnen hatten.

ssc