2. Bundesliga

SSV-Investor: "Jahn ist ein schlafender Riese"

Regensburgs Mehrheitseigner Schober will in die Bundesliga

SSV-Investor: "Jahn ist ein schlafender Riese"

Jahn Regensburg

Zuletzt gelangen der Mannschaft von Jahn Regensburg zwei Aufstiege in Folge. imago

"Ich sage ganz klar: Eine Stadt wie Regensburg mit diesem Einzugsgebiet und dieser Wirtschaftskraft gibt definitiv einen Erstligastandort her", sagte Schober gegenüber der "Mittelbayerischen Zeitung" am Wochenende. "Der Jahn ist bildlich gesprochen ein schlafender Riese."

Nach dem Aufstieg Regensburgs von der 3. in die 2. Liga hatte Schobers Firma Global Sports Invest AG rund 90 Prozent der Anteile an der Profi-Abteilung der Regensburger übernommen. "Hier ist Großes möglich", so Schober vor Beginn der Saisonvorbereitung, die beim Jahn am kommenden Montag beginnt.

Trainersteckbrief Herrlich
Herrlich

Herrlich Heiko

Trainersteckbrief Beierlorzer
Beierlorzer

Beierlorzer Achim

Wer neuer Cheftrainer nach dem Weggang von Aufstiegscoach Heiko Herrlich wird, ist noch offen. Am Montagvormittag wird der Jahn seinen neuen Trainer vorstellen. Nach kicker-Informationen wird Achim Beierlorzer den vakanten Posten übernehmen . Der 49-Jährige war zuletzt U-19-Coach bei RB Leipzig.

jly/dpa