Mittelfeldspieler unterschreibt einen Zweijahresvertrag

Wiesbaden angelt sich "Wunschspieler" Andrist

Stephan Andrist

Will künftig für den SV Wehen Wiesbaden auf Torejagd gehen: Der Ex-Rostocker Stephan Andrist. imago

"Stephan ist ein erfahrener Spieler mit hoher Qualität, der seine Torgefährlichkeit in der 3. Liga bereits bewiesen hat", freute sich der SVWW-Coach auf der Vereinswebsite. Andrist bestritt in zwei Jahren bei Hansa Rostock 67 Drittligaspiele und erzielte dabei 18 Treffer. "Wir sind sehr glücklich, dass Stephan jetzt das SVWW-Trikot trägt", so Rehm weiter.

"Geduld zahlt sich im teilweise hektischen Transfergeschäft manchmal eben aus", zeigte sich auch Sportdirekor Christian Hock erfreut. "Wir hatten Stephan schon lange im Blick, er war unser Wunschspieler für die offene Position in der Offensive. Als sich jetzt die Möglichkeit zur Verpflichtung ergab, sind wir sofort aktiv geworden."

Spielersteckbrief Andrist

Andrist Stephan

Trainersteckbrief Rehm

Rehm Rüdiger

Hansa Rostock - Vereinsdaten

Gründungsdatum

28.12.1965

Vereinsfarben

Weiß-Blau

SV Wehen Wiesbaden - Vereinsdaten

Gründungsdatum

01.01.1926

Vereinsfarben

Rot-Schwarz-Gold

Andrist selbst erklärte, die geplante offensive und attraktive Spielweise des SVWW komme seiner eigenen sehr entgegen. "Deshalb musste ich nach den überzeugenden Gesprächen mit Rüdiger Rehm und Christian Hock nicht lange überlegen, um mich für den SV Wehen Wiesbaden zu entscheiden", so der Mittelfeldmann.

jly

Die Sommerfahrpläne der Drittligisten