15:03 - 49. Spielminute

Tor 0:1
Wieczorek

Bielefeld II

15:07 - 53. Spielminute

Spielerwechsel (Wuppertal)
Pfingsten-Reddig
für Malura
Wuppertal

15:07 - 53. Spielminute

Spielerwechsel (Wuppertal)
Ebersbach
für A. Gensler
Wuppertal

15:15 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Wuppertal)
Gaißmayer
für Kohout
Wuppertal

15:20 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld II)
Loose
für Grieneisen
Bielefeld II

15:32 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld II)
Rasic
für Cerci
Bielefeld II

15:30 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld II)
Duda
für Wieczorek
Bielefeld II

WUP

BIE

Regionalliga Nord (2000-2008)

Wieczorek nutzt den ersten Angriff

Nord, 23. Spieltag: Wuppertaler SV - Arminia Bielefeld 0:1 (0:0)

Wieczorek nutzt den ersten Angriff

Während der Einstand von WSV-Trainer Fuchs nach dem zweiten 0:1 in Folge missglückt ist, gelang Bielefelds Coach Lazic bei seinem Amtsantritt gleich der erste Auswärtssieg. Glücklich, da Wuppertal durch Kohout (42.) nur die Latte traf, und der erste gefährliche Angriff der Bielefelder gleich zu Wieczoreks Siegtor führte. Der WSV wurde danach druckvoller, Arminia ließ aber kaum Chancen zu.

Tore und Karten

0:1 Wieczorek (49')

Wuppertal

Schulz - K. Baumann , Stuckmann , Wiwerink , Bayertz - Malura , Narewsky , Hyza , Tavarez - A. Gensler , Kohout

Bielefeld II

Kockel - Schmidt , Rump , Özkara , Meyer - Holsing , Grieneisen , Backhaus , Wieczorek - Abdel-Haq , Cerci

Schiedsrichter-Team

Mike Otte Damme

Spielinfo

Zuschauer

2.258

Gerd Sonnenschein