19:49 - 19. Spielminute

Tor 1:0
Policella

Düsseldorf

20:35 - 50. Spielminute

Tor 2:0
Pasini

Düsseldorf

20:47 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Union)
Soltau
für Koch
Union

20:59 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Union)
Fl. Müller
für F. Kaiser
Union

20:59 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Union)
Prokoph
für Coiner
Union

21:06 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
Neumeyer
für Lambertz
Düsseldorf

21:11 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
Hust
für Pasini
Düsseldorf

F95

FCU

Regionalliga Nord (2000-2008)

Lösch räumt auf, Pasini wirbelt

Nord, 12. Spieltag, Düsseldorf - Union Berlin 2:0 (1:0)

Lösch räumt auf, Pasini wirbelt

Immer wieder brachten die "Eisernen" ihre Gastgeber mit haarsträubenden Pässen ins Spiel, was nicht allein durch das konsequente Forechecking der Düsseldorfer zu erklären war. Die Fortunen waren stets einen Schritt schneller, ohne die große Feldüberlegenheit in entsprechend vielen Toren auszudrücken.

Die Abwehr hatte mit dem lauen Berliner Angriff, in dem die einzige Spitze Coiner vor allem von Muzzicato unterstützt werden sollte, nichts zu befürchten. Im defensiven Mittelfeld räumte Lösch auf, während weiter vorne Lambertz, Ndjeng und Pasini wirbelten. Auch wenn Union sich nach dem Wechsel von dem Druck befreite, brachten sie das Düsseldorfer Tor kaum in Gefahr.

Einziges Manko der Fortuna: Keine Tore aus dem Spiel heraus. Wieder einmal waren Standardsituationen die Basis des Erfolgs.

Tore und Karten

1:0 Policella (19')

2:0 Pasini (50')

Düsseldorf

Bocchio , Bürk , F. Mayer , Guthleber , Lambertz , Lorenzon , Lösch , M. Ndjeng , Nulle , Pasini , Policella

Union

B. Muzzicato , Boden , Catic , Coiner , F. Kaiser , Hauswald , Koch , Persich , Sejna , Straub , Wingerter

Schiedsrichter-Team
Peter Gagelmann

Peter Gagelmann Bremen

Spielinfo

Zuschauer

38.123 (ausverkauft)

Wolfgang Schmitz