Regionalliga

Steinmann und Gmeiner verstärken HSV II

Regionalligist verpflichtet Österreicher und einen Rückkehrer

Steinmann und Gmeiner verstärken HSV II

Ville Matti Steinmann (li.) und Fabian Gmeiner

Tragen künftig das HSV-Trikot: Ville Matti Steinmann (li.) und Fabian Gmeiner. imago

Nach einer Saison beim 1. FSV Mainz 05 II, wo Steinmann auf 25 Einsätze (zwei Tore, kicker-Durchschnittsnote 3,5) kam, zieht es den 22-jährigen Mittelfeldspieler wieder an die Elbe. Beim Tabellenfünften der abgelaufenen Saison der Regionalliga Nord wird Steinmann mit offenen Armen empfangen: "Seine Aufgabe wird es sein, unsere vielen jungen Spieler als zentraler Teil der U 21 zu führen", äußerte sich Dieter Gudel, Leiter des HSV-Nachwuchsleistungszentrums. Steinmann, der bis 2015 in der Jugend der Norddeutschen gekickt hatte, unterzeichnete in der Hansestadt einen Vertrag bis 2020.

Mit Fabian Gmeiner nahmen die Rothosen zudem einen "exzellent ausgebildeten Spieler, der in der Defensive flexibel einsetzbar ist" unter Vertrag. Der Österreicher kommt vom niederländischen Klub NEC Nijmegen, wo er seit Sommer letzten Jahres unter Vertrag stand und bevorzugt in der Reserve-Mannschaft zum Einsatz kam. Zuvor war der 20-jährige Mittelfeldakteur über fünf Jahre in der Jugend des VfB Stuttgart aktiv gewesen.

lab

Spielersteckbrief Steinmann
Steinmann

Steinmann Ville Matti

Spielersteckbrief Gmeiner
Gmeiner

Gmeiner Fabian