Bundesliga

Peter Bosz ist neuer Trainer von Borussia Dortmund

BVB findet Tuchel-Nachfolger

Bosz ist neuer Trainer von Borussia Dortmund

Peter Bosz

Verlässt Ajax Amsterdam nach nur einem Jahr schon wieder - für Dortmund: Peter Bosz. imago

Der 53-jährige Niederländer erhält einen Vertrag bis 2019 und wird heute Nachmittag um 15.15 Uhr auf einer Pressekonferenz im Signal-Iduna-Park vorgestellt - der BVB machte um 13 Uhr, exakt sieben Tage nach Tuchels Entlassung, offiziell, was der kicker am Morgen berichtet hatte. Bis zuletzt war auch Peter Stöger vom 1. FC Köln ein Kandidat der Borussia gewesen , die Entscheidung zwischen den beiden fiel nach kicker-Informationen knapp aus.

Weil Bosz, der erst im vorigen Sommer von Maccabi Tel Aviv gekommen war, bei Ajax noch einen Vertrag bis 2019 ohne Ausstiegsklausel hatte, muss der BVB eine Ablösesumme zahlen, die aber deutlich unter den bisher spekulierten fünf Millionen Euro liegen soll: Angeblich lässt sich die Borussia die Verpflichtung des neuen Trainers rund drei Millionen Euro kosten.

Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern Bayern München
82
2
Leipzig RB Leipzig
67
3
Dortmund Borussia Dortmund
64
Borussia Dortmund - Vereinsdaten
Borussia Dortmund

Gründungsdatum

19.12.1909

Vereinsfarben

Schwarz-Gelb

Ajax Amsterdam - Vereinsdaten
Ajax Amsterdam

Gründungsdatum

18.03.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Mit Hendrie Krüzen, niederländischer EM-Teilnehmer 1988, bringt Bosz seinen Vertrauten und Assistenten mit nach Dortmund. Wer außer diesen beiden dem Trainerstab angehören wird, ist noch nicht bekannt.

Mit Ajax sorgte das Duo in der Europa League für Aufsehen, wurde dort in seiner Premierensaison ebenso Zweiter wie in der Eredivisie. Bosz, ein tiefer Bewunderer von Johan Cruyff, gilt mit seinem offensiven, attraktiven Spielstil und seinem Faible für die Entwicklung junger Spieler als BVB-kompatibel, Deutsch spricht er auch noch ausgezeichnet. Und auch Französisch beherrscht er – mit Ousmane Dembelé oder Neuzugang Dan-Alex Zagadou kann er sich in deren Muttersprache unterhalten.

Was macht Bosz, der 1998 für eine halbes Jahr auch für Hansa Rostock in der Bundesliga spielte, sonst aus? Wir haben 15 Fakten zusammengestellt:

Thomas Hennecke

Die Oma mag Schalke: 15 Fakten über BVB-Trainer Bosz