Bundesliga

Leipzig vor Verpflichtung von Mvogo

Torhüter-Talent aus der Schweiz kommt

Leipzig vor Verpflichtung von Mvogo

Yvon Mvogo

Die Bundesliga ruft: Berns Torhüter Yvon Mvogo schließt sich im Sommer Leipzig an. Getty Images

Nach kicker-Informationen steht RB unmittelbar vor der Verpflichtung von Mvogo. Beide Seiten sind sich weitgehend handelseinig. Allerdings wird für den Torhüter eine Ablösesumme von rund fünf Millionen Euro fällig, denn er ist noch bis 2018 an den Schweizer Klub gebunden.

Mvogo wurde bereits als 19-Jähriger zur Nummer eins und verfügt damit bereits über reichlich Erfahrung. Zudem stand der Kapitän der U 21 bereits viermal im Kader der A-Nationalmannschaft. Mit den Young Boys spielte er zudem in der Champions-League-Qualifikation und der Europa League.

Spielersteckbrief Coltorti
Coltorti

Coltorti Fabio

Spielersteckbrief M. Müller
M. Müller

Müller Marius

Spielersteckbrief Mvogo
Mvogo

Mvogo Yvon

Spielersteckbrief Köhn
Köhn

Köhn Philipp

So überrascht es nicht, dass er europaweit auf den Zetteln der Scouts stand. Aus der Bundesliga gab es neben Leipzig auch das Interesse von Freiburg und Mainz. Zudem seien auch aus Spanien und England Anfragen beim Berater eingegangen.

Damit würden ab Sommer mit Marius Müller (23, im Vorjahr für 1,7 Millionen Euro aus Kaiserslautern geholt), Routinier Fabio Coltorti (36, soll bis 2018 verlängern) und Philipp Köhn (18, kommt im Sommer vom VfB Stuttgart) fünf Torhüter im Kader stehen.

kon

Verpflichtet für 2017/18: Die Neuen der Bundesligisten