Bundesliga

Hertha BSC: John Anthony Brooks fällt wegen muskulärer Probleme kurzfristig für die Partie bei Borussia Mönchengladbach aus.

Probleme in der Defensive vergrößern sich

Hertha: Brooks fällt kurzfristig aus

John Anthony Brooks

Es geht nicht: Herthas John Anthony Brooks fällt für die Partie in Mönchengladbach aus. imago

Damit vergrößern sich die Sorgen von Dardai besonders im Defensivbereich. Denn neben den verletzten bzw. erkrankten Mitchell Weiser (Muskelfaserriss) und Fabian Lustenberger sowie Marvin Plattenhardt (Mittelohrentzündung) muss der Ungar auch noch auf den gesperrten Maximilian Mittelstädt (Gelb-Rot) auskommen.

Durch den Ausfall von Brooks dürfte heute Abend im Borussia-Park (20.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) aller Voraussicht nach Niklas Stark neben Sebastian Langkamp in der zentralen Abwehr verteidigen. Auf die Doppelsechs würde in diesem Fall dann Vladimir Darida rücken, den frei werdenden Platz im offensiven Mittelfeld könnte Valentin Stocker übernehmen.

Spielersteckbrief Mlynikowski

Mlynikowski Marcus

Spielersteckbrief Brooks

Brooks John Anthony

Spielersteckbrief P. Dardai

Dardai Palko

Bundesliga - 27. Spieltag
Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern München
65
2
RB Leipzig
55
3
TSG Hoffenheim
51

Mlynikowski und Dardai Junior im Kader

Angesichts der Ausfälle hat U-23-Spieler Marcus Mlynikowski die Reise in den Westen mit angetreten. Der 24-jährige Linksverteidiger wird bei den Profis die Rückennummer 37 tragen. Da im Offensivbereich mit Vedad Ibisevic (Gelbsperre), Julian Schieber (Knie-OP) und Sinan Kurt (Sprunggelenksprobleme) ebenfalls drei Akteure fehlen werden, wird auch Dardais Sohn Palko im Kader stehen. Der Mittelfeldspieler feiert am 24. April seinen 18. Geburtstag.

jer