2. Bundesliga

Arminia Bielefelds neuer Trainer Jeff Saibene macht Torwart Daniel Davari zur neuen Nummer 1

Bielefeld: Trainer-Debüt in Würzburg

Saibene macht Davari zur neuen Nummer 1

Daniel Davari

"Er hat es zuletzt gut gemacht": Bielefelds Torwart Daniel Davari. picture alliance

In den ersten 23 Saisonspielen war Wolfgang Hesl gesetzt. Der 31-jährige Führungsspieler behielt viermal eine weiße Weste, kassierte durchschnittlich 1,83 Gegentore pro Spiel und kam auf einen kicker-Notenschnitt von 3,15. Danach bekam auch Davari seine Chance, kam unter Ex-Coach Jürgen Kramny und Interimstrainer Carsten Rump zu je einem Einsatz. In seinen zwei Partien hielt der 29-Jährige einmal die Null, musste nur einen Gegentreffer schlucken und kam auf einen kicker-Notenschnitt von 2,75. Unter Saibene wurden die Karten noch einmal neu gemischt - der neue Fußballlehrer schenkt dem iranischen Nationaltorhüter (4 A-Länderspiele) das Vertrauen: "Davari steht im Tor", legt sich Saibene fest, "er hat das zuletzt gut gemacht."

Und auch von Davaris Vorderleuten gewann der neue Trainer in seinen anderthalb Wochen im Amt einen "guten, positiven Eindruck. Alle sind motiviert und ziehen mit. Wir haben ein gutes Niveau". Personell kann der 48-Jährige fast aus dem Vollen schöpfen. Mit Stürmer Sören Brandy und Außenverteidiger Steffen Lang fallen lediglich zwei Spieler aus. "Das macht es für mich schwierig, die Startelf zu bestimmen", meint Saibene.

Arminia Bielefeld - Vereinsdaten

Gründungsdatum

03.05.1905

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß-Blau

Trainersteckbrief Saibene

Saibene Jeff

Spielersteckbrief Hesl

Hesl Wolfgang

Spielersteckbrief Davari

Davari Daniel

Mit einem Dreier in Würzburg könnte die Arminia ein Zeichen im Abstiegskampf setzen. Allerdings tat sich Bielefeld in der Ferne bislang schwer. In der laufenden Saison gelang noch kein einziger Sieg auf gegnerischem Rasen (0/3/9, 11:25 Tore, Rang 18). Der letzte Auswärtserfolg (4:1 in Sandhausen am 9. April 2016) jährt sich in einer Woche. "Wir wollen auswärts unsere Linie durchziehen und aktiv spielen", gibt Saibene als Marschroute für Samstag aus.

cru