Champions League

Fehlerliste: Paris Saint-Germain legt Beschwerde gegen deutschen Schiedsrichter Deniz Aytekin ein

Nach dem CL-Aus in Barcelona

Fehlerliste: PSG legt Beschwerde gegen Aytekin ein

Deniz Aytekin (re.)

Diskussionsbedarf herrschte nicht nur einmal: Deniz Aytekin im Camp Nou mit Marco Verratti, Luis Suarez und Andres Iniesta (v.l.). Getty Images

Die spanische "Marca" und die italienische "Gazzetta dello Sport" berichteten ebenfalls über die Beschwerde, während es noch keine offizielle Stellungnahme des französischen Hauptstadtklubs zum Thema gibt.

Ganz überraschend würde der Schritt nicht kommen. PSG-Präsident Nasser Al-Khelaïfi hatte laut einem früherem Bericht des "Parisien" den Schiedsrichter bereits kritisiert. Man komme "nicht umhin zu denken, dass das Spiel mit einem aufgeweckteren Schiedsrichter anders ausgegangen wäre", hatte er laut der Zeitung gesagt.

Paris St. Germain - Vereinsdaten
Paris St. Germain

Gründungsdatum

12.08.1970

Vereinsfarben

Blau-Rot

FC Barcelona - Vereinsdaten
FC Barcelona

Gründungsdatum

29.11.1899

Vereinsfarben

Blau-Rot

Schiedsrichtersteckbrief
Aytekin

Aytekin Deniz

Aytekin hatte beim 6:1 von Barcelona im Achtelfinal-Rückspiel unter anderem kurz vor Schluss einen umstrittenen Elfmeter für die Katalanen gepfiffen. Torjäger Luis Suarez war dabei nach einem Pass in den Strafraum und leichter Berührung durch Marquinhos zu Boden gesunken. Neymar hatte anschließend zum 5:1 verwandelt (90.+1), Sergi Roberto vier Minuten später das sechste Tor der Katalanen erzielt und dadurch das PSG-Aus besiegelt. Paris hatte das Hinspiel mit 4:0 gewonnen.

aho/dpa

kicker.tv Hintergrund

"Horrorfilm mit Happy End": Barcelona rastet aus

alle Videos in der Übersicht