Frauen

Olympiasiegerin erneut am Knie verletzt: Deutscher Meister FC Bayern muss ohne Melanie Leupolz auskommen

Olympiasiegerin erneut am Knie verletzt

Bayern müssen ohne Leupolz auskommen

Melanie Leupolz

Sorgenkind der Bayern: Melanie Leupolz. imago

Der deutsche Meister rechnet mit einer vierwöchigen Abwesenheit seiner Mittelfeldspielerin. Die Leistungsträgerin fehlt den Bayern damit wohl auch in beiden Spielen des Champions-League-Viertelfinals gegen Paris St. Germain (23./29. März).

Erst Anfang November 2016 hatte die 22-Jährige am selben Gelenk einen Innenbandriss und Einriss des Innenmeniskus erlitten. Ende Februar gab sie ihr Startelf-Comeback beim Bundesligaduell mit dem FF USV Jena (2:1).

Am Wochenende bestreiten die Münchnerinnen kein Pflichtspiel, am kommenden Mittwoch (19 Uhr) steht das Pokal-Viertelfinale gegen den VfL Wolfsburg an, ehe es in der Liga am Sonntag darauf zu den "Wölfinnen" geht.

aho/dpa