Bundesliga

Kovac: "Müssen noch viel, viel essen"

Fehlen der Eintracht nächste Woche zwei Innenverteidiger?

Kovac: "Müssen noch viel, viel essen"

Jesus Vallejo

Droht ihm ein längerer Ausfall? Jesus Vallejo musste gegen Ingolstadt bandagiert runter. imago

Mit 0:2 mussten sich die Hessen dem FC Ingolstadt geschlagen geben. Die Eintracht kam dabei von Beginn an nur schwer in die Gänge, die Schanzer traten obgleich ihres vorletzten Tabellenplatzes selbstbewusst auf und stellten Frankfurt hin und wieder vor Probleme. Der SGE fiel wenig ein, um das Ingolstädter Bollwerk zu knacken. Die Gäste gingen somit verdient durch Romain Bregerie (26.) in Front, auch wenn es den Eckball, der dem Treffer vorausgegangen war, nicht hätte geben dürfen.

Doch damit nicht genug, wenig später musste die Eintracht in Unterzahl weiterspielen, als David Abraham für sein Einsteigen gegen Dario Lezcano des Feldes verwiesen wurde (34.). "Kann man geben", meinte SGE-Keeper Lukas Hradecky am Mikrofon bei Sky, nachdem er auf die Rote Karte angesprochen worden war.

Spielersteckbrief Abraham
Abraham

Abraham David

Spielersteckbrief Mascarell
Mascarell

Mascarell Omar

Spielersteckbrief Vallejo
Vallejo

Vallejo Jesus

Viele Aufreger in Frankfurt

Es lief weiter nicht für die Hessen, Makoto Hasebe ließ vom Punkt die große Chance auf den Ausgleich liegen (56.). Bezeichnend für das Frankfurter Spiel an diesem Nachmittag: Der Japaner konnte im zweiten Versuch das leere Tor nicht treffen. Nachdem es auf der Gegenseite Pascal Groß besser machte und einen Elfmeter verwandelte (69.), keimte bei den Gastgebern neue Hoffnung auf, als auch Ingolstadts Mathew Leckie für ein ähnliches Vergehen wie Abraham vom Feld musste (81.). Doch es sollte an diesem Tag nicht sein, die SGE warf nochmal alles nach vorne, kam jedoch nicht zum Anschlusstreffer.

Spielbericht

Kovac analysierte die Begegnung hinterher nüchtern, schließlich "wissen wir, dass wir vom Abstiegsplatz kommen", spielte der Trainer auf den letztjährigen Beinahe-Abstieg an. Zu den Stimmen, welche die Eintracht gerne international vertreten sehen würden, sagte Kovac: "Wir sind nicht soweit, da bleibe ich dabei und ich wurde heute leider bestätigt. Aber ich habe ein bisschen Fußball gespielt und weiß, wie es ist", so der frühere Bayern-Profi. Niederlagen würden ihn immer ärgern, "aber vielleicht ist es gar nicht so schlecht, dass einige mal sehen, dass wir noch viel, viel essen und viel, viel arbeiten müssen, damit wir uns als Spitzenmannschaft titulieren dürfen."

Fehlt gegen Hertha auch Vallejo?

Besonders bitter für den Trainer: Neben Abraham, der wegen seiner Roten Karte die nächste Partie am kommenden Samstag (18.30 Uhr) bei Hertha BSC gesperrt verpassen wird, droht eventuell ein längerer Ausfall eines weiteren Innenverteidigers: Jesus Vallejo musste wenige Momente vor der Pause vom Feld, der Spanier fasste sich an den rechten, hinteren Oberschenkel. Nach der Partie meinte Kovac, dass es auf einen Muskelfaserriss hindeute, womit eine längere Pause des Abwehrtalents einhergehen würde. Ein anderer Spanier wird darüber hinaus sicher in Berlin fehlen: Omar Mascarell sah gegen Ingolstadt seine 10. Gelbe Karte.

sha

Bilder zur Partie Eintracht Frankfurt - FC Ingolstadt 04