Eishockey

Frölunda gelingt die Titelverteidigung

Spannendes Finale: Prag in der Overtime bezwungen

Frölunda gelingt die Titelverteidigung

Joel Lundqvist

Frölunda-Kapitän Joel Lundqvist erhält erneut die Trophäe für den CHL-Gewinn. imago

Matchwinner für die Schweden, die im Achtelfinale die Eisbären Berlin ausgeschaltet hatten, war Niklas Lasu, der das entscheidende Tor nach 1:27 Minuten in der Overtime erzielt hatte. Zuvor hatten Casey Wellman per Doppelpack (8., 28.) und Joel Lundqvist (13.) - Zwillingsbruder von Torhüter-Superstar Henrik (New York Rangers) - für Frölunda getroffen. Für Prag waren Lukas Cingel (3.), Petr Vrana (11.) und Lukas Klimek (47.) erfolgreich.

Die Schweden hatte im Achtelfinale gegen den letzten deutschen Vertreter Berlin deutlich gewonnen (6:1, 4:1).

jom

Frölunda Indians - Vereinsdaten
HC Sparta Praha - Vereinsdaten