Hamburger SV verleiht Talent an Las Palmas

Ausleihe als Lösung: HSV gibt Halilovic ab

Alen Halilovic

Unter Dach und Fach: Alen Halilovic wird bis 2018 nach Spanien verliehen. imago

Es hatte sich angedeutet , nun herrscht Gewissheit: Der Hamburger SV hat Mittelfeldspieler Alen Halilovic bis zum Sommer 2018 an den spanischen Erstligisten UD Las Palmas verliehen. Der 20-jährige Kroate kehrt damit zurück in die "La Liga", in der er zuletzt in der Vorsaison ebenfalls als Leihspieler für Sporting Gijon aufgelaufen war.

Im Sommer 2016 wechselte der Mittelfeldmann schließlich vom FC Barcelona an die Elbe, kam für die Rothosen aber nur auf sieben Pflichtspieleinsätze. Dabei erzielte Halilovic in der 1. Runde des DFB-Pokals beim FSV Zwickau den 1:0-Siegtreffer. Insgesamt erwies sich die Personalie bislang allerdings eher als Missverständnis im Hamburger Abstiegskampf.

"Wenn beide Seiten nicht zufrieden sind mit der Situation, muss man nach Lösungen suchen. Wir wünschen Alen alles Gute und viel Erfolg während seiner Zeit bei Las Palmas", erläutert HSV-Sportchef Jens Todt.

mag