Arminia-Coach hält Leihgabe für "optimalen Spieler"

Kramny über Yabo: "Gibt schlechtere Einstände"

Zurück im deutschen Unterhaus: Reinhold Yabo will Bielefeld helfen.

Zurück im deutschen Unterhaus: Reinhold Yabo will Bielefeld helfen. imago

Zum Abschluss der Winter-Vorbereitung feierte Bielefeld einen 2:0-Erfolg über Drittligist Osnabrück, bedanken konnte sich die Arminia bei Yabo, der ein Debüt nach Maß feierte . Beide Tore gingen auf das Konto des 24-Jährigen, der die Angreifer der Ostwestfalen im Testkick in den Schatten stellte. "Es gibt schlechtere Einstände", erklärt Coach Kramny im kicker-Interview (Montagsausgabe) über die Leihgabe aus Salzburg. Yabo scheint die erhoffte direkte Verstärkung zu sein. Laut Kramny habe die Arminia im Deutsch-Kongolesen den "optimalen Spieler gefunden": "Ich freue mich natürlich riesig, dass Reinhold in der Rückrunde für die Arminia spielen wird."

Brandy? "Er tut der Truppe richtig gut, auch als Typ"

Neben dem ehemaligen deutschen U-21-Nationalspieler sorgt auch Sören Brandy, zweiter Winter-Neuzugang, für so etwas wie Aufbruchsstimmung. "Er tut der Truppe richtig gut, auch als Typ. Mit ihm haben wir in der Offensive richtig gute Optionen", lobt Kramny. Der ehemalige Union-Stürmer musste den Testkick gegen Osnabrück allerdings nach 24 Minuten wegen muskulären Problemen abbrechen. Am Montag teilte der Klub via Twitter mit, dass Brandy intensiv betreut wird und sein Einsatz beim Rückrundenstart am Sonntag gegen den KSC (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nicht ausgeschlossen ist.

Spielersteckbrief Dick

Dick Florian

Spielersteckbrief Brinkmann

Brinkmann Daniel

Spielersteckbrief Brandy

Brandy Sören

Spielersteckbrief Yabo

Yabo Reinhold

2. Bundesliga - 18. Spieltag
2. Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Hannover 96
35
2
Eintracht Braunschweig
35
3
VfB Stuttgart
35

Es geht eng zu, da kann das Pendel schon noch in die eine oder andere Richtung gehen.

Jürgen Kramny über seine Startelf am Sonntag

Anders sieht es für Florian Dick und Daniel Brinkmann aus, die in den Planungen der Arminia keine Rolle mehr spielen. Das wurde beiden auch so kommuniziert. Nach der schwerwiegenderen Verletzung von Steffen Lang (Haarriss am Wadenbeinschaft) kämpfen Michael Görlitz und Malcolm Cacutalua um den Platz rechts hinten. Ob Kramny sonst seine erste Elf schon gefunden hat? "Es geht eng zu, da kann das Pendel schon noch in die eine oder andere Richtung gehen." Zumindest Yabo werden die Bielefelder Fans bei seiner Rückkehr nach Karlsruhe mit großer Wahrscheinlichkeit begutachten dürfen.

In der Montagsausgabe des kicker spricht Arminia-Coach Jürgen Kramny außerdem ausführlich über den Konkurrenzkampf rechts hinten, die ersten "Wochen der Wahrheit" und offene Rennen im Kader.

msc/cbl