Regionalliga

Viktoria nur noch Zweiter: "Werden jetzt wieder jagen"

Köln verliert nach sieben Siegen in Serie im Topspiel

Viktoria nur noch Zweiter: "Werden jetzt wieder jagen"

Michael Lejan

War am ersten Gegentreffer gegen Gladbach II direkt beteiligt: Viktorias Michael Lejan. picture alliance

Schon nach zwei Minuten gab die Fohlen-Reserve die Richtung für die Partie vor, Thomas Kraus erzielte per Kopf das 1:0 . "Das erste Tor macht der Kraus ganz geschickt. Da habe ich ihn aus den Augen verloren, das darf einfach nicht passieren", gab Verteidiger Michael Lejan gegenüber dem Online-Portal "reviersport.de" zu. Nach einer knappen halben Stunde und Toren von Giuseppe Pisano (5.) und Nico Brandenburger (27.) stand es bereits 3:0 für die Borussia. Viktoria schöpfte durch den Treffer von Felix Backszat (34.) noch mal Hoffnung, doch im zweiten Durchgang bissen sich die Kölner an der gegnerischen Defensive die Zähne aus. Das Eigentor von Dominik Lanius (78.) zum 1:4-Endstand aus Sicht der Kölner entschied das Spiel endgültig. "Wir haben die Gelegenheit verpasst, den Abstand auf Gladbach zu vergrößern. Für uns gilt es jetzt, wieder zu jagen, und das werden wir auch tun", lautete Lejans Fazit.

Viktoria rangiert mit 42 Punkten aus 19 Spielen einen Zähler hinter Gladbach II auf Platz zwei der Tabelle. Vier beziehungsweise fünf Punkte hinter dem Spitzenduo lauert Borussia Dortmunds Zweitvertretung, für die noch zwei Nachholspiele anstehen (gegen Schalke II und die Sportfreunde Siegen). Trainer Marco Antwerpen zufolge war die Partie gegen den direkten Konkurrenten dennoch nicht wichtiger als jede andere Begegnung: "Diese Niederlage hat keine einzige Bedeutung für uns. Wir haben vorher gesagt, dass es auch in diesem Spiel nur um drei Punkte geht. Jetzt gilt es, sich wieder zu schütteln." Auch Kevin Holzweiler setzte den Stellenwert der Niederlage nicht allzu hoch an: "Einen Punkt hinter Gladbach zu stehen, ist auch nicht die Welt", versicherte der Mittelfeldspieler.

Regionalliga West - 19. Spieltag
Spielersteckbrief Lejan

Lejan Michael

Spielersteckbrief Holzweiler

Holzweiler Kevin

Regionalliga West - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bor. Mönchengladbach II
42
2
FC Viktoria Köln
41
3
Borussia Dortmund II
37

Erneutes Auswärtsspiel bei Düsseldorfs Reserve am Samstag

Die nächste Gelegenheit, wieder an der Fohlen-Reserve vorbeizuziehen, erhält Viktoria am kommenden Samstag (14 Uhr) bei Fortuna Düsseldorf II. Mit einem Sieg würde die Antwerpen-Elf die Tabellenführung zumindest vorübergehend zurückerobern: Mönchengladbach II spielt erst am Sonntag (14 Uhr) bei der Zweitvertretung des 1. FC Köln.

kon